Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH Webshop

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 24.09.2018

Geltungsbereich
Alle Angebote und Lieferungen des Onlineshops www.lebenshilfen-sd-shop.at unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderslautende AGB des Kunden können nicht geltend gemacht werden.

 

Angebote und Vertragsabschluss
Für  alle Einkäufen unter www.lebenshilfen-sd-shop.at schließen Sie einen Vertrag ab mit:

Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Conrad-von-Hötzendorfstr. 37a
8010 Graz
office@lebenshilfen-sd.at
Tel.: 0316/715506

Alle Angebote im Onlineshop www.lebenhilfen-sd-shop.at sind freibleibend. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine automatisch erstellte Email auf die von Ihnen bekannt gegebene Adresse („Bestätigungsmail“). Etwaige Fehler müssen umgehend bekanntgegeben werden.

Derzeit liefert die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH  lediglich an Kunden in Österreich, individuelle Vereinbarungen können getroffen werden.

 

Lieferfristen
Die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH  versendet alle von Ihnen gekauften Produkte unter den in Lieferbedingungen angeführten Fristen. Sollte es bei einem bestimmten Produkt eine Lieferverzögerung geben, werden Sie darüber per Email informiert.

Preise sowie Versandkosten und Zahlungsbedingungen
Die im Onlineshop angeführten Preise beinhalten die Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Versand- bzw. Portokosten. Die angegebenen Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Sie werden im „Einkaufswagen“ und in der Bestellübersicht vor dem Abschluss der Bestellung angezeigt.

Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt (in der Lieferung enthalten) fällig. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Produkt Eigentum der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH.

Aktuell können Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer ausschließlich überweisen. Bei einer Abholung der Produkte vor Ort können Sie auch bar bezahlen.

 

Rückgabe- und Widerrufsrecht
Der Käufer ist berechtigt, binnen 14 Werktagen, nach Erhalt der Ware vom Auftrag zurückzutreten und die Ware ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurückzusenden.
Die Ware muss bei einem Rücktritt vollständig und originalverpackt, in ungenutztem und neu wiederverkaufsfähigem Zustand, zurückgeschickt werden. Spezialanfertigungen sind vom Rückgabe- und vom Rücktrittsrecht ausgeschlossen. Sind Artikel nicht vollständig, durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt, kann der zurückzuerstattende Rechnungsbetrag  von der Lebenshilfe Soziale Dienste entsprechend gekürzt werden.

Die Kosten der Rückübersendung sind vom Käufer zu tragen.

Zur Wahrung des Rücktrittsrechts genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung (z.B.: mittels Brief, Email und im Retourpaket). Der Widerruf oder die Rücksendung ist zu richten an:
Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH
Conrad-von-Hötzendorfstr. 37a
8010
oder
medienwerkstatt@lebenshilfen-sd.at
oder mittels der Lieferung beigefügtem Formular bei der Retoursendung.

 

Gewährleistung und Haftung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regeln. Die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH haftet ausschließlich für Schäden, egal auf Grund welcher Tatsache oder welchem Rechtsgrund, insbesondere auch hinsichtlich etwaiger Folgeschäden und Ansprüchen Dritter, die wir oder unsere Erfüllungsgehilfen Ihnen vorsätzlich oder grob fahrlässig zugefügt haben. Dies gilt nicht für die Haftung von Schäden an der Person und Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

Datenschutz
Der Käufer garantiert, dass die von ihm angegebenen Informationen und Daten wahr und vollständig sind.

Die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über personenbezogene Daten, die über ihn gespeichert wurden, in Erfahrung zu bringen. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Bei Fragen zum Datenschutz bitte mit der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH Kontakt aufnehmen: datenschutz@lebenshilfen-sd.at

 

Schlussbestimmungen
Der Erfüllungsort ist Graz.
Der Kaufvertrag unterliegt ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.
Die Vertragssprache ist Deutsch.
Der Vertragstext wird nicht gespeichert.
Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das die Handelsgerichtbarkeit ausübende Gericht in Graz zuständig.

 

Die AGB werden hiermit vom Käufer anerkannt und genehmigt.